Rührschüsseln



Artikel 1 - 13 von 13

Rührschüsseln in vielen Größen & Farben kaufen

Rührschüsseln dürfen in keiner Küche fehlen – sie sind der perfekte Begleiter für eure Küchenabenteuer und Backkreationen, aber natürlich auch für größere Salate und vielem mehr.

Unsere Rührschüsseln gibt es in zahlreichen Größen, aus Kunststoff in vielen bunten Farben oder klassisch aus Edelstahl. Die Schüsseln beider Materialien sind sehr langlebig, pflegeleicht und vielseitig einsetzbar.

Welche Rührschüssel Größen gibt es?

Rührschüsseln bzw. Küchenschüsseln gibt es von klein bis groß in zahlreichen Größen. Wir stellen euch unsere Größen und Klassiker vor.

  • Die Kleinen 500 ml, 700 ml: Ideal zum Vermengen von Gewürzen oder kleineren Zutaten

  • Die Klassiker 1.0 l, 2.0 l, 3.0 l: Für Salate und Brot- und Kuchenteige (4-6 Personen)

  • Die Großen 4.0 l, 5.0 l: Ideal für große Mengen Teig und Salate (mehr 5-10 Personen)

  • Die Maxi 6.0 l: Die ganz große für Profis und Viel-Bäcker:innen

Oftmals werden zu den Rührschüsseln auch Deckel angeboten, sodass ihr Salate & Co. auch im Kühlschrank aufbewahren oder später transportieren könnt.

Welche Rührschüssel Größen sollte ich haben?

Eine Rührschüssel sollte in keiner Küche fehlen. Besser noch sind mehrere Rührschüsseln in verschiedenen Größen, ob zum Zubereiten von Teig, zum Schlagen von Sahne oder als große Schüssel für Salat. Zur Verwendung in der Küche stehen unterschiedliche Größen von Rührschüsseln zu Auswahl. Praktisch und platzsparend ist es, wenn sich die verschiedenen Größen der Rührschüsseln ineinander stapeln lassen. Die Klassischen Größen, die ihr auf jeden Fall haben solltet sind 1.0 l, 2.0 l und 3.0 l.

Wie reinige ich meine Rührschüsseln?

Ein weiterer großer Vorteil von Rührschüsseln aus Kunststoff und Edelstahl ist ihre leichte Reinigung. Beide Materialien sind leicht zu reinigen und können von Hand oder sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Kunststoffschüsseln sind oft spülmaschinenfest und lassen sich schnell und einfach abspülen. Edelstahlschüsseln sind ebenfalls leicht zu reinigen und behalten auch nach häufigem Gebrauch ihren Glanz.

Beide Materialien sind lebensmittelecht und sicher für den Einsatz in der Küche. Sie geben keine unerwünschten Chemikalien oder Gerüche an Lebensmittel ab und gewährleisten somit eine hygienische Zubereitung. Ihr könnt eure Zutaten bedenkenlos in den Rührschüsseln mischen, kneten und vermengen.

Ein besonderes Plus bei Edelstahlschüsseln: Sie sind ideal für das Zubereiten von Teig, da sie kalt bleiben und den Teig nicht aufwärmen, was für eine bessere Konsistenz sorgt.