Loading...

Coledampfs im Blütenrausch!

Josephin Ehrig

Feinkost „von Blythen“ jetzt neu und exklusiv bei Coledampfs

 

Gleich bei Berlin in Schöneiche ist die Manufaktur „von Blythen“ zu Hause, 1997 von Martina Göldner-Kabitzsch gegründet, gestaltet und gelebt. Ein altes Rezeptbuch ihrer Großmutter inspirierte Martina zur Blütenküche und zur Herstellung aromatischster Blüten-Feinkost. Bei „von Blythen“ werden aus hochwertigsten naturreinen Blüten die schönsten Kompositionen aus Rosen, Lavendel und Veilchen produziert. Die Fertigung erfolgt in sorgfältigster Handarbeit nach eigenen Rezepturen. Es werden ausschließlich nachhaltig produzierte Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet und soweit es möglich ist, aus der Region Brandenburg, daher haben die „von Blythen“-Produkte alle eine Bio-Zertifizierung.

Durch den VdU, Verband deutscher Unternehmerinnen, bei dem ich, Josephin Ehrig, seit Juni Interessentin bin, habe ich Martina Göldner-Kabitzsch kennen gelernt. Ziemlich schnell haben sich Gemeinsamkeiten in Nachhaltigkeit, Genuss und der Liebe zum Kochen gezeigt, so dass es quasi auf der Hand lag, die Blüten-Feinkost bei Coledampfs ins Sortiment zu nehmen. Unser Feinkost-Sortiment wollten wir ohnehin vergrößern, und so war es ein mehr als glücklicher Zufall, Martina und ihre Blüten-Spezialitäten kennen zu lernen. In unserer Bücherecke findet man jetzt natürlich auch all ihre Bücher über die Blütenküche.

Kurz darauf besuchte ich Martina in Schöneiche, um alle Produkte kennen, schmecken und lieben zu lernen. Sie zeigte mir die Manufaktur, den schönen Kochsalon, in dem sie in Kochkursen die Blütenküche näher bringt und natürlich ihren essbaren Blütengarten. Im Garten ging die Verkostung weiter, mir war gar nicht klar, wie viele Blüten essbar sind und wie anders, als gedacht, ihr Geschmack ist. Nicht unbedingt nur süßlich, einige haben eher wie ein Gewürz geschmeckt. Daher wurde mir schnell klar:

Blütenprodukte können vielseitig eingesetzt werden, gleichermaßen zum Verfeinern von süßen, wie herzhaften Speisen und natürlich auch im Zusammenspiel mit Getränken.

Diese Erkenntnis und vor allem das außergewöhnliche Genusserlebnis möchten wir mit Ihnen teilen, am 20.10.2016 ab 16 Uhr bei Coledampfs!

Es gibt eine vielseitige Verkostung der Blüten-Feinkost und der Blütenküche, natürlich ist Martina Göldner-Kabitzsch auch dabei, denn wer könnte diesen Hochgenuss besser präsentieren und Tipps und Anregungen geben.

2018-03-21T12:41:24+00:00