Unser Rezept-Tipp – eine leckere Fischsuppe!

Mia Polzin

Was benötigt man?

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1300 g magere und frische Fischfilets, zum Beispiel: Kabeljau, Wels, Barsch – ganz nach Vorliebe
  • 150 g Shrimps
  • 100 g Flusskrebsschwänze
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Kräuterbutter oder normale Butter
  • 2 x 200 g Becher Crème fraîche
  • 2 x 400 ml Fischfond-Gläser
  • 200 ml Weißwein
  • 2 Zitronen
  • Dill
  • Salz & Pfeffer
Loading...

Und so gehts:

  • das Suppengemüse und die Zwiebel in Würfelchen schneiden
  • den Porree längs halbieren und in Streifen schneiden
  • den Knoblauch und ie Chilischote hacken
  • alles zusammen in der Kräuterbutter/Butter anschwitzen
  • mit 200 ml Weißwein löschen und einkochen lassen
  • den Fischfonds mit 800 ml Wasser dazugeben
  • Crème fraîche unterrühren
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken und aufkochen lassen
  • die Fischfilets, die Shrimps und die Flusskrebsschwänze dazugeben
  • alles zusammen auf kleiner Flamme ca. 15 Minuten ziehen lassen

Zum Servieren empfehlen wir geviertelte Zitronenscheiben und gehackten Dill.

Guten Appetit!

Unser Tipp – der Suppentopf von Emilie Henry

2018-03-15T12:47:41+00:00