Bräter



Artikel 1 - 31 von 31

Bräter aus Gusseisen

Spätestens wenn ihr ein Winter- oder Weihnachtsdinner bei euch Zuhause veranstalten wollt, ist ein hochwertiger Bräter ein Must-Have. Bei uns findet ihr vorwiegend Bratentöpfe aus Gusseisen in zahlreichen Farben in rund und oval. Natürlich gibt es aber auch spezielle Modelle, wie Hähnchenbräter, Papillote-Formen für Fisch oder moderne Cheese-Baker aus Keramik.

Unsere liebsten Gusseisenbräter sind von:

Was kann man mit einem Gusseisen Bräter alles machen?

In einem hochwertigen Gusseisen Topf ist so gut wie alles möglich – scharfes Anbraten, Schmoren, Köcheln und sogar Backen. Bräter aus Gusseisen sind sowohl für den Herd als auch für den Ofen geeignet und bieten damit eine Vielzahl von Zubereitungsmöglichkeit an.

Ein zusätzliches Plus ist die edle Optik der schönen Bräter. Sie sind nicht nur super praktisch in der Küche, sondern auch auf dem Tisch wahre Dekorationstalente. Ein robuster Gusseisen Bräter auf der festlich gedeckten Tafel? Ja, das ist ein Hingucker. Die beliebtesten und wohl bekanntesten Bräter kommen aus dem Hause Le Creuset aus Frankreich. Die Signature Kollektion bietet die schönen Bräter in vielen wunderschönen Farben an. Neben den klassischen Farben schwarz und rot findet ihr hier auch gelb, türkis, grün und viele mehr!

Gusseisen ist ein super Wärmeleiter- und Speicher, ist der Bratentopf also einmal heiß, kann die Energiezufuhr direkt reduziert und energiesparend gekocht werden.

Darf mein Gusseisen Bräter in die Spülmaschine?

Wir empfehlen bei den hochwertigen Guss Brätern definitiv die Handreinigung – und das ist Dank der Antihaftbeschichtung auch gar nicht aufwendig. Grundsätzlich lassen sich Speiseresten von den Töpfen und Brätern wunderbar mit warmem Wasser, ein wenig Spülmittel und einer weichen Naturbürste entfernen. Wenn doch mal stark anhaftende Speisereste zu entfernen sind, einfach ca. 10-15 Minuten mit warmem Wasser einweichen und anschließend wie gewohnt abspülen und abtrocknen. Wenn auch das nicht hilft, 1 Esslöffel Backpulver mit Wasser kurz aufkochen und ebenfalls einweichen lassen.

Einige Modelle sind zwar laut Hersteller für die Spülmaschine geeignet – beispielsweise die Küchenprofi Provence Bräter – wir setzen bei diesen hochwertigen Produkten aber auf jeden Fall auf die altbewährte Handreinigung.

Welche Größe sollte mein Gusseisen Bräter haben?

Die schönen Gusseisen Bräter gibt es in zahlreichen Größen – von klein bis groß in oval und rund. Für ein Essen zu zweit sind die Ø 24 – Ø 26 cm Töpfe optimal. Darin lassen sich neben einer Vielzahl leckerer Schmor- und Eintopfgerichte auch kleinere Braten zaubern. Die Ø 28 cm – Ø 33 cm Töpfe sind die gängigsten und beliebtesten Größe. Sie sind für 3-6 Personen geeignet und bieten Platz für einen großen Braten, Schmorgerichte und vieles mehr. Durch ihre stilvolle Optik eignen sich Gussbräter auch wunderbar zum Servieren – die kleinen Modelle sind perfekt für Beilagen oder kleine Gerichte, wenn jeder Gast beispielsweise sein eigenes Vorspeisen-Töpfchen bekommen soll.