Suppenschöpfer "Worpswede" von Carl Mertens

87,24 €

inkl. 16% MwSt.,


ArtikelNr.: 1071143-1070

Lieferzeit: 13 - 15 Tage**

Hersteller: Carl Mertens

Kategorie: Spezielle Besteckteile

Beschreibung

Ein Klassiker seit 1932!

Die Geschite der zeitlos-eleganten Serie "Worpswede" geht bis ins Jahr 1889 zurück. Eine Gruppe von Malern ließ sich im Dorf Worpswede nieder und gründeten eine Künsterkolonie! Über die Jahre hinweg schlossen sich immer mehr Künstler des Jugendstils, des Impressionismus und des Expressionismus an und bildeten in den 1920er Jahren eine Brücke zum Bauhaus-Stil.

Traditionelle Formen zur Moderne inspiriert - das war die Grundlage für die von Manfred Schick und Carl Mertens kreierte Besteckkollektion "Worpswede", die auch nach 80 Jahren noch unglaublich modern wirkt.

Die Besteckteile kommen ohne jegliche Ornamente aus, sie faszinieren durch schlichtes Design und die besondere "duotone" Oberflächenverarbeitung. Die ergonomisch geformten Griffe sind mattiert, die Klingen, Laffen und Zinken hingegen glänzend poliert - perfekt für anspruchsvolle Tafeln.


Über Carl Mertens

Bereits seit 1919 produziert Carl Mertens hilfreiches Werkzeug rund um das Leben in der Küche und den gedeckten Tisch. Die Produkte überzeugen mit traditioneller deutscher Handarbeit, herausragender Qualität und innovativem Design.

Langlebigkeit, Funktionalität und Präszision sind nur einige Merkmale, die die hochwertigen Produkte der Carl Mertens Manufaktur ausmachen. Alle Produkte sind made in Solingen!

Material: 18/10 Edelstahl
Länge: 27 cm
Designer: Manfred Schick
Designjahr: 1932
Sonstiges: spülmaschinenfest, duotone (matt & glänzend)

Das könnte Ihnen auch gefallen